Datenschutzerklärung

Verpflichtung zum Schutz Ihrer Daten.

Aptean verpflichtet sich zum Schutz aller personenbezogenen Daten, die Sie als Besucher unserer Webseiten angeben. Dabei ist es uns besonders wichtig, dass Sie wissen, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen.

Datenerfassung

Bei jedem Besuch unserer Webseiten kann der Webserver automatisch Daten erkennen und speichern, zum Beispiel die Kombination aus IP-Adresse und Domainname des Besuchers. Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, Werbung auf diesen erscheint oder Sie einen oder mehrere Dienste unserer Webseiten nutzen, kommen möglicherweise Cookies, zum Einsatz. Diese speichern bestimmte Daten auf Ihrem Computer, die es uns ermöglichen, Ihr Online-Erlebnis besser auf Ihre Interessen und Vorlieben abzustimmen oder einfach nur Ihre Anmeldung zur Nutzung der Dienste zu vereinfachen. Die meisten Browser bieten die Möglichkeit, Cookies von der Festplatte zu löschen, zu sperren oder vor der Speicherung eines Cookies eine Warnmeldung anzuzeigen. Wenn Sie Cookies löschen oder sperren, können wir Ihre Vorlieben oder spezielle Einstellungen, die Sie vorher angegeben haben, nicht speichern. Dadurch werden unsere Möglichkeiten zur Personalisierung Ihres Online-Erlebnisses eingeschränkt. Bitte beachten Sie hierzu die Hilfe-Funktion und Anleitung Ihres Browsers für weitere Informationen zu den entsprechenden Funktionen.

Zusätzlich werden Sie ggf. um die Angabe „personenbezogener Daten“ auf unseren Webseiten gebeten, also um Daten, die einen Rückschluss auf Ihre Person zulassen, zum Beispiel E-Mail-Adresse, Name, Postanschrift, Telefonnummer oder eine dauerhafte Kennung (etwa eine in einem Cookie gespeicherte Kundennummer), die eine Zuordnung zu solchen Daten zulässt, damit Sie auf den Webseiten an Aktionen teilnehmen, eine Anmeldung ausfüllen oder Produkte und Dienstleistungen bestellen können. Wenn Sie personenbezogene Daten angeben, haben Sie bei vorheriger Benachrichtigung nach angemessener Frist das Recht auf Prüfung, Änderung, Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hinweise zur Aktualisierung personenbezogener Daten werden zum Zeitpunkt der Datenerfassung angezeigt.

Nutzung der erfassten Daten

Der von uns erfasste Domainname wird nicht verwendet, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen, sondern um Daten über die Anzahl der Besuche, die durchschnittliche Verweildauer auf den Webseiten, die besuchten Seiten usw. zu erheben. Anhand dieser Daten erfassen wir die Nutzung unserer Webseiten und optimieren die entsprechenden Inhalte.

Personenbezogene Daten werden ausschließlich zur Beantwortung oder Bearbeitung Ihrer Anfragen verwendet (zum Beispiel für die Zusendung von Werbematerial oder die Aufnahme in unsere Anbieterdatenbank). Diese Daten werden ggf. an andere Unternehmen der ApteanCorporation Group weitergegeben, allerdings nur dann, wenn dies zur Erfüllung Ihrer Anfrage oder ähnliche Zwecke notwendig ist.

Ihre personenbezogenen Daten werden unter Umständen an andere Unternehmen, die uns Dienstleistungen bereitstellen, weitergegeben. Diese Unternehmen – unsere Lieferanten – sind vertraglich verpflichtet, die von uns weitergegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich zur Erbringung der jeweiligen Dienstleistung zu nutzen. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben, verkauft oder vermietet. Informationen über Sie werden nur auf Ihre Anweisung freigegeben, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn sonstige gesetzliche Beschränkungen vorliegen (zum Beispiel zum Schutz Ihres Kontos vor Betrug).

Wenn Sie sich online bei einer der Geschäftseinheiten von Aptean anmelden, können die Daten zur Bereitstellung geeigneter und zu Ihren Geschäftsanforderungen passenden Informationen über die Angebote von Aptean verwendet werden.

Links zu externen Webseiten

Die Webseiten von Aptean enthalten ggf. Links zu externen Webseiten von Geschäfts- und Vertriebspartnern. Obwohl wir uns bemühen, nur Webseiten zu verlinken, die unseren hohen Standards und Datenschutzbestimmungen entsprechen, sind wir nicht für die Inhalte, die Sicherheit oder Datenschutzmethoden externer Webseiten verantwortlich.

Sicherheit der erfassten Daten

Wir achten zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor unbefugtem oder unsachgemäßem Zugriff auf strenge Zugangs- und Zugriffskontrollen (physisch, elektronisch und administrativ). Der Zugriff auf Ihre Daten ist auf diejenigen Aptean-Mitarbeiter beschränkt, die zur Bearbeitung Ihrer Anfragen auf diese zugreifen müssen. Gegen Mitarbeiter, die personenbezogene Daten missbräuchlich verwenden, werden Disziplinarmaßnahmen verhängt.

Kinder unter 13 Jahren

Unsere Webseiten sind nicht für Kinder unter 13 Jahren bestimmt. Wissentlich werden Kinder nicht um die Angabe personenbezogener Daten gebeten bzw. diese erfasst, und wir vertreiben unsere Produkte und Dienstleistungen nicht wissentlich an Kinder.

Fragen

Bei Fragen, Anmerkungen oder Vorschlägen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten oder zu dieser Datenschutzrichtlinie können Sie sich jederzeit per E-Mail an uns wenden:info@aptean.com.

Änderung dieser Richtlinie

Solange diese Datenschutzrichtlinie gilt, regeln deren Bestimmungen die Nutzung und sämtliche erfassten Daten. Wir behalten uns das Recht zur jederzeitigen Änderung der Datenschutzrichtlinie vor. Daher bitten wir Sie, diese Seite bei Gelegenheit wieder zu besuchen. Eine Änderung dieser Datenschutzrichtlinie gilt ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung auf dieser Webseite.