Finanzdienstleistungen & Verwaltungsdienst

Vom Forderungs- und Zahlungsmanagement über die Lohn- und Gehaltsabrechnung hin zur Datenaufbereitung für strategische Analysen – in Ihrem Tagesgeschäft geht es nicht ohne das Backoffice. Das bedeutet: Eine Enterprise-Lösung, die diesen Namen verdient, muss Aspekte wie Buchführung, Controlling und Sachbearbeitung einbeziehen. Auch in dieser Hinsicht sind Sie mit Aptean bestens aufgestellt.

IFinanzdienstleistungen & Verwaltungsdienst

In welcher Branche auch immer: Das Backoffice ist der Punkt, an dem alle Fäden zusammenlaufen. Allerdings: Nur mit gut durchdachten, IT-gestützten Abläufen – vom Enterprise Resource Planning (ERP) über Business Intelligence (BI) hin zu einem ausgefeilten Risikomanagement – kann es in Ihrer Erfolgsstrategie den ihm gebührenden Platz einnehmen. In all diesen Bereichen stellt Ihnen Aptean branchenspezifische, speziell auf Ihre Gegebenheiten zugeschnittene Softwarelösungen zur Seite. Ein Überblick:

Ressourcenmanagement - Der Beitrag Von Aptean

Finanz- und Rechnungswesen, Personalwirtschaft, Assetmanagement, Kundenkontakte – bei zahlreichen Aufgaben des Backoffice kann ERP-Software eine tragende Rolle spielen. Oberstes Ziel eines IT-gestützten Ressourcenmanagements ist die Minimierung der Betriebskosten unter Beseitigung von Engpässen und Schwachstellen – und dazu müssen Produktion und Verwaltung an einem Strang ziehen. Ob in der Sachbearbeitung oder Buchführung – ERP-Lösungen von Aptean halten Ihr Backoffice am Puls des Geschehens.

Ross ERP

Das Einsatzgebiet

Speziell Unternehmen in der Prozessindustrie verhilft Ross ERP zu rationelleren, flexibleren Abläufen – bei niedrigeren Kosten, kürzeren Vorlaufzeiten und einer einfacheren Einstellung auf immer neue Regularien.

Das Besondere daran

Ross ERP ist von Grund auf für rezeptur- und chargenorientierte Prozessfertiger ausgelegt. Konstante Qualität bei komplexen Produkten und Prozessen, die zahlreichen variablen Faktoren unterliegen, wird damit zu einer Selbstverständlichkeit. Sämtliche Material- und Warenflüsse werden erfasst und dokumentiert – Voraussetzung für eine zuverlässige Kalkulation, lückenlose Rückverfolgbarkeit und kontinuierliche Anpassung der Produktionskapazität. Hinter Ross ERP steht ein kompetentes, branchenerfahrenes Team, das Ihnen bei der Zusammenstellung einer Lösung nach Maß gerne zur Seite steht. Unterstützt werden nahezu beliebig viele Standorte mit unterschiedlichen Sprachen und Währungen, und die Implementierung verläuft schnell und unkompliziert.

Der Mehrwert für Sie

Sie suchen nach einem Ersatz für mehrere Insellösungen? Ihr ERP-System ist in die Jahre gekommen? Sie haben sich bisher mit Tabellenkalkulation durchgeschlagen? Am besten, Sie setzen auf eine Lösung speziell für die Prozessindustrie, die sich mit minimalem Aufwand an Ihre individuellen Gegebenheiten anpassen lässt. Ross ERP im Überblick:

  • Effizientere Materialwirtschaft anhand verlässlicher Daten in Echtzeit. Höhere Umschlagshäufigkeit unter Vermeidung von Engpässen.
  • Effektivere Produktionsplanung und -steuerung. Verlässliche Qualität bei niedrigeren Kosten, kürzeren Produktionszeiten und höherer Liefertreue.
  • Schutz Ihrer Marke durch lückenlose Rückverfolgbarkeit. Material- und Warenflüsse lassen sich auf einfache Weise protokollieren – von den Lieferanten bis zum Endkunden.
  • Umfassende Preisverwaltung (Sonderpreise, Verwaltungsgebühren, Rabatte ...) mit automatisierter Prüfung von Rückerstattungen. Unkomplizierte Einhaltung von Regularien.

Weitere Informationen zu Ross ERP

Business Intelligence - Der Beitrag Von Aptean

In welcher Branche auch immer: Unternehmen, die es auf Tausende von Transaktionen täglich bringen, sind nicht die Ausnahme, sondern die Regel. Was, wenn Sie die gewaltigen Datenmengen, die dabei anfallen, in einen handfesten Wettbewerbsvorteil ummünzen könnten? Genau dies ermöglicht Ihnen Business Intelligence (BI). Big Data aus unterschiedlichsten Quellen, klug korreliert und aufbereitet, eröffnen Ihnen ungeahnte Einsichten, die wiederum zur Grundlage operativer Entscheidungen und strategischer Weichenstellungen werden.

Aptean Analytics

Das Einsatzgebiet 

Aptean Analytics, auf Basis von QlikView, hilft Ihnen, Ihr Unternehmen in einem völlig neuen Licht zu sehen – mit handlungsrelevanter Business Intelligence (BI), die Spezialisierung und Einfachheit perfekt ins Gleichgewicht bringt. Vom groben Überblick bis zum kleinsten Detail erhalten Sie genau die Informationen, auf die es Ihnen ankommt – in Darstellungsformen, die Ihnen eine schnelle, fundierte Entscheidungsfindung ermöglichen.

Das Besondere daran

Hinter Aptean Analytics steht QlikView – die richtungsweisende Business-Discovery-Plattform des Branchenführers QlikView. Mehr als 30.000 Unternehmen in aller Welt, vom Mittelstand zu Großkonzernen, nutzen QlikView, um ungeahnte Zusammenhänge zwischen Daten aus den unterschiedlichsten Quellen aufzudecken. Zu einer intuitiven Oberfläche, die mit zahlreichen Widgets aufwartet, kommt umfassende Unterstützung für Mobilgeräte – Business Intelligence zum Anfassen, immer und übera

Der Mehrwert für Sie 

Daten sind nur so gut wie das, was Sie damit anfangen. Eine Binsenweisheit? Mag sein, doch die zeitnahe Verwertung der wahrhaft gigantischen Datenmengen, die in modernen Unternehmen anfallen, ist alles andere als eine Kleinigkeit. Genau hier kommt Aptean Analytics, powered by QlikView, ins Spiel. Intuitive, grafische Dashboards, gepaart mit übersichtlichen Schaubildern und Tabellen, helfen Ihnen, aus unstrukturierten Big Data konkrete Einsichten zu ziehen – ganz ohne die Komplexität, die gemeinhin mit einer BI-Lösung assoziiert wird. Informationssuche direkt in Ihren Händen – von der Vertriebspipeline hin zur Gewinnsituation!

Ideal ist Aptean Analytics für das Zusammenspiel mit einer unserer bewährten Enterprise-Lösungen. Behalten Sie im turbulenten Tagesgeschäft jederzeit den Überblick – um anstehende Herausforderungen in handfeste Chancen umzumünzen!

Data Integration & Monitoring - Der Beitrag Von Aptean

Zahlreiche Enterprise-Systeme generieren Warnungen, wenn bestimmte Toleranzen überschritten werden. Was, wenn Sie all diese Informationen zu einem integrierten, unternehmensweiten Risikomanagement bündeln könnten? Zu einer Lösung, die Prozessverantwortliche bereits bei ersten Anzeichen eines Problems automatisch informiert und Ihnen zudem reichlich Material für strategische Entscheidungen liefert? Genau hier kommt Aptean ins Spiel.

Event Management Framework

Das Einsatzgebiet

Sie möchten Unregelmäßigkeiten in Ihrem operativen Geschäft erkennen, bevor sie sich zu handfesten Problemen auswachsen? Nicht nur in einzelnen Abteilungen, sondern unternehmensweit? Genau dies ermöglicht Ihnen Event Management Framework (EMF) – eine umfassende Lösung für das Risikomanagement, die Daten all Ihrer Enterprise-Systeme erfasst und aufbereitet. Bahnt sich ein Problem an, werden Sie automatisch informiert

Das Besondere daran

Zahlreiche Enterprise-Systeme generieren Warnungen, wenn bestimmte Toleranzen überschritten werden. All diese Informationen bündelt EMF zu einem integrierten, unternehmensweiten Risikomanagement, mit dem sich ungeahnte Zusammenhänge aufdecken lassen. Nahtlos klinkt sich EMF in Ihre bestehenden Abläufe ein, und mühelos können Sie Warnungen im gewünschten Format konfigurieren. Unter dem Strich steht ein proaktiveres, agileres Risikomanagement.

Der Mehrwert für Sie

Nahezu im Alleingang sichert Ihnen EMF die Wettbewerbsvorteile, die mit einem ausgefeilten Risikomanagement einhergehen. Widmen Sie sich beruhigt Ihren strategischen Zielen – in der Gewissheit, dass Ihr operatives Geschäft im grünen Bereich bleibt. Erfassung und Analyse beliebiger Datenmengen aus unterschiedlichsten Quellen, Klassifizierung von Vorfällen anhand vordefinierter Parameter, automatische Benachrichtigung über unterschiedliche Kommunikationskanäle – all das erledigt EMF für Sie. Bahnt sich ein Problem an, werden die Prozessverantwortlichen automatisch informiert – ohne dass Sie wertvolle Zeit auf Überwachung und Analyse verwenden müssen. 

Weitere Informationen zu Event Management Framework